Kalenderblätter

Seit vielen Jahren bin ich gerne mit dem Fotoapparat in der Hand unterwegs durch Stadt, Land und Fluss (ok, auch am Meer und inzwischen hebt es mich hin und wieder in die Lüfte).

Angefangen mit der obligatorischen Kommunionsgeschenk-Kamera (einer Agfa Pocket 2008 – die tut es immer noch) über eine Beroquick KB 135 aus dem Hause Beroflex hin zur ersten Spiegelreflex, einer Canon T50, der bald darauf eine T70 folgte. Autofokus hielt dann Einzug mit meiner EOS 100 – die bis heute leiseste Verschlusskamera, die ich je hatte. Digital wurd es später dann mit einer Olympus 3040, einer Minolta Dimage 7i und diversen Canon PowerShot als Hosentaschenkamera.

Mein erster Fotoapparat - eine Agfa Pocket 2008 - Alle Markenrechte liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern!
Mein erster Fotoapparat – eine Agfa Pocket 2008 Foto: B.Münch, alle Markenrechte liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern!

Als erste DSLR kam 2003 eine EOS D60 zu Einsatz mit einem 1GB MicroDrive – was für ein Speicherriese. Inzwischen habe ich diverse EOS als DSLR verschlissen, aktuell nutze ich eine 7D sowie – erstmals als Vollformat – die EOS RP.

In der Luft vertraue ich diversen Parrot Drohnen, mit der Anafi sind schon sehr viele schöne Fotos entstanden … und: ja, den „Drohnenführerschein“, den habe ich auch von Anfang an.

Meine Kamerahistorie bis 2005 - Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern
Meine Kamerahistorie bis 2005 – Alle Rechte liegen bei den jeweiligen Rechteinhabern

Seit vielen Jahren (nun sind wir wieder bei der Formulierung des ersten Absatzes angelangt) fertige ich in der Weihnachtszeit dann diverse Fotokalender, u.a. auch jeweils einen zum Themenbereich „Natur“. Im Folgenden finden Sie eine kleine Auswahl dieser Kalenderblätter – viel Spaß beim Stöbern!

 

Kalenderblätter
« 2 von 13 »

Für alle Fotos gilt: Copyright Bernhard Münch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.